Bike-Leasing mit Jobrad

JobRad

Was ist JobRad?

JobRad ist das clevere Konzept, mit dem sich Arbeitnehmer unkompliziert ein Fahrrad oder Pedelec sichern können – und dabei deutlich gegenüber dem Direktkauf sparen!

Egal, ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Pedelec oder S-Pedelec, Liege- oder Lastenrad: Jedes Rad kann ein JobRad sein – Dein JobRad!

Wie funktioniert JobRad?

JobRad erschließt das so genannte Dienstwagenprivileg (auch als “1 %-Regel” bekannt) für Fahrräder und Pedelecs. Das geht ganz einfach: Dein Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit JobRad – und schon können du und deine Kollegen über eure Firma JobRäder beziehen. Einzige Voraussetzung: Das JobRad hat einen Mindestverkaufspreis von 749 €.

Dein JobRad kannst du nach Belieben nutzen: Für den Arbeitsweg, aber auch im Alltag, für den Sport oder den Familienausflug.

Bezahlt wird bequem über monatliche Raten, die direkt vom Lohn einbehalten werden – und durch die vorteilhafte Versteuerung fährst du deutlich günstiger.

Dein persönliches Ersparnis berechnest du mit wenigen Klicks mit Hilfe unseres Vorteilsrechners.

Zum Vorteilsrechner

Übrigens: Für deinen Arbeitgeber ist JobRad kostenneutral!

Vorteile für Arbeitnehmer

Einsparvorteile genießen: Durch vorteilhafte Versteuerung viel günstiger als Direktkauf.

Vorzüge kleiner Raten nutzen: Die Abwicklung der Umwandlungsrate erfolgt über die monatliche Lohnabrechnung – ganz ohne Mehraufwand.

Fit sein: Zur Arbeit mit dem Rad – das steigert die Fitness und macht den Kopf frei.

Mehr vom Tag haben: JobRadler ziehen im Berufsverkehr an den Autoschlangen vorbei. So bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Verantwortung zeigen: JobRadler bewegen viel für die Umwelt. Sie sorgen für weniger Staus und saubere Luft.

Vorteile für Arbeitgeber

Stark für die Attraktivität: Das eigene JobRad motiviert – und zieht neue Mitarbeiter an.

Stark für die Gesundheit: JobRadler sind fitter – und deutlich weniger krank.

Stark für die Umwelt: Mit JobRad wird Ihr Unternehmen seiner Verantwortung für die Umwelt unübersehbar gerecht.

Stark in der Fläche: Freie Wahl bei über 4.000 JobRad-Fachhandelspartnern vor Ort und allen großen Versendern.

Stark für den Geldbeutel: Mitarbeiter sparen mit JobRad gegenüber einem Direktkauf.

Stark für die Fläche: Auf einen Autostellplatz passen bis zu sieben JobRäder!

Sanft im Aufwand: Dank digitaler Abwicklung über das meinJobRad-Portal minimaler Aufwand.

JobRad für Selbstständige

Was ist JobRad für Selbstständige?

Mit JobRad für Selbstständige nutzen Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler attraktive Leasingvorteile für Fahrräder!

Egal, ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Pedelec oder S-Pedelec, Liege- oder Lastenrad: Jedes beliebige Rad ab einem Verkaufspreis von 1.499 € kann ein JobRad sein – Dein JobRad!

Wie funktioniert JobRad für Selbstständige?

Ganz einfach: Such dir ein muli in unserem Shop aus. Wir beraten dich gerne!

Du hast dein Wunschrad gefunden? Das freut uns! Wir geben dir ein schriftliches Angebot.

Lade anschließend auf jobrad.org das JobRad-Anfrageformular herunter, fülle es aus, und schicke das vollständig ausgefüllte Formular sowie das Angebot per E-Mail (leasing@jobrad.org) oder Fax (0761 205515-98) an JobRad.

JobRad prüft nun die Unterlagen und deine Bonität. In der Regel benötigt das ein bis vier Werktage.

Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung schickt JobRad dir den genehmigten Leasingvertrag per E-Mail.

Bitte drucke den Vertrag aus, unterzeichne den Vertrag selbst und das SEPA-Mandat und übersende uns die Unterlagen – und ist dein muli auf Lager, kannst du gleich losradeln!

Vorteile auf einen Blick

Clever: Hochwertige Fahrräder und E-Bikes ohne Investitionen nutzen.

Verlässlich: Planungssicherheit gewinnen durch konstante Leasingraten.

Vorbildlich: Schnell und umweltfreundlich ans Ziel kommen.

Gesund: Zur Arbeit mit dem Rad – das steigert die Fitness und macht den Kopf frei!

Erweiterbar: Bei Bedarf unkompliziert mehrere Räder leasen.

Wie komme ich zu meinem JobRad?

Dein Arbeitgeber bietet bereits JobRad an
  1. Wir machen dir ein verbindliches Angebot und leiten es für dich digital an das meinJobRad-Portal weiter - oder übersenden dir einen Ausdruck.
  2. Du erstellst ein Benutzer-Konto im meinJobRad-Portal deines Unternehmens. Den Link erhältst du von deiner JobRad-Bevollmächtigten. Im Portal deines Arbeitgebers lädst du das Angebot hoch, bzw. gibst den Angebotscode ein.
  3. Dein Antrag wird nun geprüft. Sobald er genehmigt und dein Wunschrad lieferbar ist, erhältst du eine E-Mail.
  4. Wir senden dir dein muli und du freust dich!
Dein Arbeitgeber bietet JobRad noch nicht an
  1. Dann solltest du ihn informieren. Am einfachsten geht es über das JobRad-Kontaktformular.
  2. JobRad wird sich schnellstmöglich mit deinem Arbeitgeber in Verbindung setzen und ihn beraten.
  3. Sobald dein Arbeitgeber einen Rahmenvertrag mit JobRad geschlossen hat, kannst du dir dein muli bestellen – wie oben unter „Dein Arbeitgeber bietet bereits JobRad an“ beschrieben.

Der Artikel wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt
Menge
Gesamt
Es gibt 0 Artikel im Warenkorb Es gibt einen Artikel in Deinem Warenkorb
Gesamt Artikel (inkl. MwSt.)
Gesamt Versand (inkl. MwSt.) Bestimmt werden
Anteil MwSt. (19%) € 0,00
Gesamt (inkl. MwSt.)
Weiter einkaufen Zur Kasse gehen